zurück

Hier eine kleine Arbeit einer Kappe bei der ein "Reparateur" die Kappenringe festgesetzt hat. Leider nicht mit dem gewünschten Erfolg.

Hier ist es nun notwendig die Ringe zu entfernen und neue Ringe passend zu dem Kappendurchmesser anzufertigen.

 

Das Problem: Kappenringe deformiert in Folge einer "fachgerechten" Reparatur, lose usw.

 

Die Lösung: Anfertigung neuer Kappenringe, Kappe polieren, kleinere "Kampfspuren" verbleiben auf der Oberfläche. Es handelt sich schließlich um ein antikes Schreibgerät.

zurück